Leasingangebot:
Volkswagen e-up! 61 kW (83 PS) 1-Gang-Automatik

Ausstattung: 

  • 4 Türen, Seitenscheiben hinten ausstellbar
  • Reifen 165/70 R 14
  • Fahrersitz mit Höheneinstellung
  • Gepäckraumabdeckung und Gepäcknetz
  • Außenspiegel von innen einstellbar
  • Car-Net e-Remote (Laufzeit 1 Jahr kostenlos)
  • Digitaler Radioempfang DAB+
  • Fensterheber vorn elektrisch
  • Gepäckraumbeleuchtung
  • Klimaanlage „Climatronic“
  • maps + more dock
  • Multifunktionsanzeige
  • Radio „Composition Phone“
  • Scheibenwischer-Intervallschaltung
  • sound „plus“ – 6 Lautsprecher
  • Tagfahrlicht
  • Telefonschnittstelle
  • Wechselstrom-Ladedose

Stromverbrauch in kWH/100 km: kombiniert 12,7; CO2-Emissionen in g/km: kombiniert 0. Effizienzklasse A+*.

Beispielrechnung1
Fahrzeugpreis (inkl. Überführung): 22.685,00 Euro
Nettodarlehensbetrag (Anschaffungspreis): 13.171,29 Euro
Sollzinssatz (gebunden) p. a.:
0,25 %
Effektiver Jahreszins:
0,25%
Laufzeit:
36 Monate
Jährliche Fahrleistung:
10.000 km
Gesamtbetrag: 
7.563,00 Euro
Leasing-Sonderzahlung (2.000€ Rückerstattung durch Umweltbonus der BAFA2): 
3.999,00 Euro
 36 Leasingraten à: 99,00 Euro1

 zzgl. Küstenpaket (optional): 19,90 Euro mtl.1

Fahrzeug anfragen

*Pflichtfeld

Abbildungen zeigen Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

1Ein Angebot der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für private Einzelkunden in Zusammenarbeit mit Volkswagen. Bonität vorausgesetzt. Abbildung zeigt Sonderausstattung gegen Mehrpreis.

2Die Auszahlung des Umweltbonus der BAFA erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags. Der Umweltbonus endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel. Ein Rechtsanspruch besteht nicht.

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter https://www.volkswagen.de/de/technologie/wltp.html. Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch,, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.